Im Sport geben Sie alles.

Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihre Reaktionsfähigkeit trainieren können.

Aktion & Reaktion

Sportsvison-Training

Ein Sportsvision-Augentraining eignet sich für Freizeit- und Leistungssportler. Ziel des Trainings ist es, vorhandene visuelle Fähigkeiten zu optimieren.

Das Sehen in Bewegung stellt hohe Ansprüche an Sportler in jeder Disziplin. Nur wer eine schnelle Wahrnehmung hat, kann präzise reagieren und die Situation so besser kontrollieren. 

Ein Sportsvision-Augentraining ist ein Training des visuellen Systems, individuell zusammengestellt für jeden Athleten in seiner Sportart. 

Für einen Tennisspieler ist zum Beispiel die Augen-Hand-Koordination und die dynamische Sehschärfe wichtig, während für einen Golfspieler eine optimale Linienführung und die Tiefenwahrnehmung entscheidend sind.

AnwendungsbereichE

Wichtige visuelle Fähigkeiten im Sport: 
 

  • Dynamische Sehschärfe: Klares Erkennen von beweglichen Objekten 

  • Blickfolgebewegungen: Das Auge auf den Ball heften und den Ball verfolgen

  • Fokussierung: Schneller Fokuswechsel von einem Objekt zum anderen bei klarem Sehen

  • Bewusste Wahrnehmung der Peripherie: Objekte aus dem Augenwinkel frühzeitig erkennen

  • Tiefenwahrnehmung: Schnelle und genaue Beurteilung von Entfernung und Geschwindigkeit von Objekten

  • Augen-Hand- und Augen-Körper-Koordination: Die Fähigkeit unsere Augen zu nutzen, um Hand-und/oder Körper-Bewegungen zu steuern